Schlagwort: Zu Fuß um die Republik (Seite 1 von 5)

Zu Fuß um die Republik

Swinemünde-Polen

Zum Abschluß des Küstenweges sind wir noch zum Wahrzeichen von Swinemünde gegangen. Ein neu angelegter Boulevard – Radfahrer, Inline-Skater und Fußgänger gut voneinander getrennt. Doch auch „Taxi-Fahrten“ sind möglich…

Taxi in Swinemünde

Zum Wahrzeichen ist es nicht so weit und viele sind auf dem Weg dorthin

Nun ist der Küstenweg geschafft-und die Planungen wann und wo es weitergeht haben begonnen😀

Logistiktag und Usedom

Eigentlich sollte es mit dem Bus nach Wolgast gehen, Nachschub laden, zurück nach Freest und mit der Fähre nach Peenemünde-aber die Fahrzeiten der Busse und Fähre haben diese Option nicht unterstüzt😳 und die Campingplatzbetreiber vom CP Ostseecamping Peenemündung gaben uns den Tip in Wolgast nach Usedom rüber zu machen👍👍👍 Danke dafür!

Also nach Wolgast-aber der Bus kommt nicht☹️ Über die Hotline erfahren wir-es gab einen Unfall, aber der Bus kommt mit Verspätung dann doch noch 👍

Mit einer halben Stunde Verspätung geht’s dann nach Wolgast. Ein UPS Fahrer liefert sogar dem Busfahrer unterwegs noch ein Paket aus-Sachen gibt’s, die sind unglaublich 👍

Weiterlesen

Nordstream I versperrt den Weg

Zum Frühstück auf den CP noch ein nettes pläuschchen mit den Bekannten von gestern und dann starten wir.

Es geht über Gahlkow Richtung Vierow. Ein älterer Herr unterbricht seine Gartenarbeit und erklärt uns den Weg nach Lubmin, den wir auch nehmen.

Schiffe liegen auf Grund

An der Ostsee scheint Wasser zu fehlen😀

Weiterlesen

Kurvenreich bis Loissin

Das Tiny-House, welches wir uns gestern Abend gönnten, war Gold wert. In der Nacht und am Morgen regnete es😀

Nachdem wir alles zusammengepackt hatten ging es bei Nieselregen nach Greifswald rein, um dort bei einem guten Frühstück den Restregen wegziehen zu lassen🤣

Frühstück bei Junge👍👍👍
Weiterlesen

Etappenziel Venlo erreicht😀

Der Campingplatz ‚t Heike in Lottum war richtig klasse-sehr empfehlenswert👍. Sogar das Campingplatzhuhn hat uns besucht, was Frodo nicht sooo toll fand🤣

Freie Auswahl bei den Sitzmöglichkeiten

Wir starten nach dem Frühstück Richtung Venlo. Nach ein paar km ist es so weit – wir haben 2000 km auf unserer Runde um Deutschland geschafft😀

Pieterpad, 2000km
2000 km
Pieterpad, 2000 km
2000 km
Weiterlesen

Zurück auf den Pieterpad😀

Camping ist klasse. Als wir heute Morgen mit dem packen fertig sind kommt eine der Wohnmobilcamperin auf uns zu und bietet uns Kaffee an, den wir gerne annehmen. Dazu entwickelt sich noch ein schönes Gespräch, so daß wir gut gelaunt den Wandertag beginnen. In Well gibt es das obligatorische Frühstück.

Die erste Sehenswürdigkeit-das Kasteel Well.

Emerson College
Emerson College
Weiterlesen
« Ältere Beiträge