Immer schön am Deich entlang….

oder auch auf der Deichkrone, bis hinter Norddeich!
Mit der heutigen Tour, haben wir uns etwas mit der Nordsee angefreundet!
Wir hatten wunderbares, sonniges Wanderwetter, sehr angenehmen Rückenwind und nie das Problem, man könnte sich verlaufen!

Da nur der landseitige Weg für Hunde zugelassen war, blieben wir dort bis kurz vor Norddeich!

Dann war die Spannung groß, was sehen wir wenn wir auf der Deichkrone stehen!

Die Sicht war wunderbar, deshalb konnte man ganz deutlich, in etwa 10 km Entfernung, links die Insel Juist und rechts daneben Norderney sehen

Ganz rechts unser Zwischenziel, den recht großen Ort Norddeich!

Norddeich ist ein Touristenmagnet, der gerade nocheinmal richtig aufrüstet, die gesamte Promenade wirkt wie gerade fertiggestellt, es werden noch einige Handläufe, alle aus Edelstahl, an den Deichtreppen installiert!
Die Besucherzahl gibt den Verantwortlichen recht, hier ist ordentlich was los, leicht vorstellbar wie es hier in der nächsten Saison zugeht!
Wir sehen mit eigenen Augen wie die Deutsche Bahn, praktisch bis an die Fähren heran fährt! Man steigt also aus dem Zug gleich in die Fähre, nach Juist oder Norderney! Das nennt man wohl Standortvorteil!

Zeit das sich was dreht!

Jetzt sind es nur noch 4 km bis zum Etappenziel in der Nähe des kleinen Flughafens! Auch hier sind Sportflugzeuge und Hubschrauber unterwegs, um betuchteres Publikum auf die Inseln zu bringen!

Auf den letzten Metern ziehen nochmal mehrere 100 Schafe mit unbekanntem Ziel, auf dem Deich an uns vorbei!


18 km

2 Kommentare

  1. Lame Duck

    Ich bin jetzt drin und werde Euer Treiben auch über dieses Forum interessiert weiter verfolgen!!

    • BonnGiorno

      Moin moin Kamerad,schön das du jetzt auch unsere Blog Einträge sehen und kommentieren kannst! Da bist du ja jetzt immer auf dem aller neuesten Stand!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.