Expeditions- und Genußtour

Vom CP starten wir am Strand über einen Weg der uns strandnah nach Rerik führen soll.

Wegführung ist hier zu erkennen

Aber zuerst müssen wir das erste Hindernis überwinden.

Flußquerung

Über mehrere km kämpfen wir uns durch zugewachsene Wege, wechseln teilweise zum schmalen „Strand“ bis wir irgendwann querfeldein gehen

Mal einen Überblick verschaffen

Wir sind froh nach der Expidition festen Boden unter den Füssen zu haben. Nun geht es ein Stück über einen Radweg bis wir kurz vor Rerik wieder über schöne Wege in den touristischen Ort gelangen.

Kuhberg vor Rerik

Im Ort gönnen wir uns eine wunderbare Pause.

Eis in der Karibik?

Aber natürlich schauen wir uns auch die Kirche an – zumindest von außen.

Kirche in Rerik

Nach dem Ort beginnt die Genußtour. Oben auf der Steilküste gibt es wunderbare Wanderwege mit tollen Ausblicken und einsamen Wegen.

Steilküste nach Rerik

Nach einem extrem abwechslungsreichen Tag erreichen wir das OstseeCamp kurz vor Meschendorf.

18 km

2 Kommentare

  1. Astrid Fu

    Moin moin,
    Wir haben uns kurz auf dem Schiff zur Insel Poel kennengelernt 😀.

    Wir wünschen euch immer gute Wege und immer passendes Wetter unterwegs.

    Viele Grüße

    • admin

      Moin Astrid,
      Danke für deine Wünsche👍
      Inzwischen haben wir Börgerende erreicht und jeder Meter auf dem Weg hat sich gelohnt😀 und das Wetter passt perfekt😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.